Notice: Undefined index: lang in /www/htdocs/w00e524e/yeti/index.php on line 19
VHS C auf DVD kopieren.
Zurück

VHS C auf DVD kopieren.



Warum VHS-C auf DVD kopieren

Nach 26  Jahren hat die VHS-C Kassette endgültig ausgedient. Die Zeit ist gekommen, Abschied zu nehmen. Doch halt! Was ist mit den ganzen bespielten Kassetten vom letzten Urlaub, der Hochzeit, der Geburt der Kinder sowie der Silberhochzeit? Solche Erinnerungsstücke will man natürlich nicht einfach wegschmeissen, nur weil die Technik zum alten Eisen gehört. Das muss auch nicht sein, denn schliesslich gibt es Mittel, die alten Stücke neu aufzupolieren und auf die neuen Medien aufleben lässt.
Aufgrund der begrenzten Lebensdauer sollten Sie analoge VHS-C Bänder digital auf DVD-Medien archivieren.
Wir erstellen von Ihren Videokassetten  Kopien auf eine DVD, welche Sie mit Ihrem modernen DVD-Gerät oder PC abspielen können.

Geschichte der VHS-C Kassette

VHS Compact wurde 1983 von JVC entwickelt, um kleinere Camcorder bauen zu können, da das VHS-Format dafür zu sperrig war. Das Magnetband ist wie bei einer herkömmlichen VHS 12,7 mm breit, mittels eines Adapters passen die VHS-C-Kassetten auch in den normalen VHS-Videorekorder.



DVD+R / DVD-R

Bitte prüfen Sie zunächst, ob Ihr DVD-Player bzw. Ihr Computer das Format "DVD+R" lesen kann. Seit einiger Zeit kann man davon ausgehen, dass das Format DVD+R von den meisten DVD-Player und Computern erkannt werden. Allerdings können wir hierfür aus rechtlichen Gründen keine Garantie abgeben.





Eilanfrage
Name:
E-Mail:
Telefonnummer:
Betreff:
Sicherheitscode
Text:
 
      ausdrucken    per Email versenden    bearbeiten